Berufliche Fortbildung

Autogenes Training für Kinder mit Klangschalen

Das Autogene Training (AT) mit Klang und Klangschalen, ist eine wertvolle Entspannungstechnik, die bei den Kindern die Entspannung und das Loslassen durch bestimmte Sätze und Klänge erzeugen kann.
Der Einsatz von Klang und Klangschalen wirkt sich sehr positiv auf die Entspannung der Kinder aus.
Ein Wohlbefinden wird im Körper erzeugt und das vegetative Nervensystem kann sich besser entspannen.

Diese Entspannung eignet sich sehr gut für Kinder, um Stress im Alltag abzubauen. Die Kinder können sich besonders gut beim Ausruhen oder Einschlafen darauf einlassen und schneller zur Ruhe kommen.
Sie lernen dieses Entspannungsverfahren mit Klang und Klangschalen zu begleiten, was die Kinder begeistern lässt und noch mehr Spaß und Freude bei der Entspannung bereitet.

Seminarinhalte:
Was ist Autogenes Training (AT)
Wie wirkt AT
Einleitung, Durchführung und Rücknahme im AT
Formeln
Einsatz von Klang und Klangschalen

Status: Plätze frei

Kursnr.: W9930B010

Beginn: Mi., 17.11.2021, 09:00 Uhr

Ende: Mi., 17.11.2021, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 8

Kursort: Paderborn, Hotel Aspethera

Gebühr: 85,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de