Berufliche Fortbildung

Begabte Kinder im Vorschulalter

Sind Ihnen in Ihrer Einrichtung schon Kinder begegnet, die durch ihr überaus großes Wissen und ihren außergewöhnlichen Wortschatz aufgefallen sind?
Oder zeigt ein Kind schon früh außergewöhnliche Leistungen im sportlichen oder musikalischen Bereich?
Dann werden wir meist schnell darauf aufmerksam. Oftmals steht die Förderung dieser jungen Talente dann im Mittelpunkt.

Aber was ist mit den Kindern, deren Begabung nicht so leicht entdeckt wird?
Häufig haben sich die Kinder einfach nur sehr gut angepasst oder zeigen ein Verhalten, welches eher als unerwünscht angesehen wird.
Manche Kinder klagen aber auch über körperliche Symptome, wie Kopf- und Bauchschmerzen, für die wir keine Erklärung haben.
Möglicherweise sehen Sie die besondere Begabung, wissen jedoch nicht damit umzugehen, da Ihnen das nötige Fachwissen fehlt.

Mit folgenden Fragestellungen werden wir uns daher unter anderem beschäftigen, um Ihnen als pädagogische Fachkräfte das nötige Wissen zum Erkennen von Anzeichen einer Hochbegabung mit an die Hand zu geben:
- Was ist Hochbegabung und in welchen Bereichen kann sie sich zeigen?
- Woran kann ich ein solches Kind erkennen und muss es getestet werden?
- Wie können wir diese Kinder unterstützen und fördern?
- Macht es Sinn, so ein Kind vorzeitig einzuschulen?
- Was brauchen die Eltern dieser Kinder?
Der theoretische Überblick wird durch zahlreiche Praxisbeispiele, Kleingruppenarbeit an realen Fallbeispielen und Filmsequenzen ergänzt und untermauert.
Für den kollegialen Austausch ist ebenfalls ausreichend Zeit vorgesehen

2-tägige Fortbildung (30.09.201 + 25.11.2021)

Status: Plätze frei

Kursnr.: W9930B012

Beginn: Do., 30.09.2021, 09:00 Uhr

Ende: Do., 25.11.2021, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: 2 Tage

Unterrichtseinheiten: 8

Kursort: Paderborn, Hotel Aspethera

Gebühr: 230,00 €

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Datum
30.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
UE
8
Ort
Am Busdorf 7, Paderborn, Hotel Aspethera
Bemerkung
Hochbegabung I
Datum
25.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
UE
8
Ort
Am Busdorf 7, Paderborn, Hotel Aspethera
Bemerkung
Hochbegabung II




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de