Berufliche Fortbildung

Beschwerdemanagement - Vorwürfe sind oft versteckte Wünsche!

Auch in unseren sozialen Handlungsfeldern braucht es Kundenorientierung. Ergänzend zu unserem Angebot "Sie sind unser Kunde!" haben wir deshalb unsere Erfahrungen aus dem Beschwerdemanagement in Unternehmen für die besonderen Anforderungen in sozialen Institutionen modifiziert. Auch, damit Sie nicht die Fehler aus der "Wirtschaft" wiederholen müssen. Schon mal so viel: Der Kunde darf bei uns (im Rahmen der Erziehungspartnerschaft) eben kein König sein!
Ein lebendiges, pfiffiges Seminar erwartet Sie. Sie werden sehen, Beschwerden können "Spaß" machen. Schließlich hat jeder "Kunde" (ob Eltern, Kinder, Mitarbeiter_innen) immer nur die Möglichkeit zur Beschwerde oder zur Abwanderung, bzw. inneren Kündigung. Letzteres wollen wir aber gern verhindern. Sie doch auch! Zudem gilt immer die schöne Weisheit: "Willst Du Recht haben oder gewinnen?"
Themen
- Die Ebenen "Position" und "Anliegen" trennen lernen (Bezug Harvard Verhandlungskonzept)
- Die Geschichte und den Geschichtenerzähler in den Blick nehmen
- Körperhaltung, Ort, Zeit, Raum - so wird die Situation entschärft + klarer
- Sprache, Wortwahl, Interesse, so entsteht eine bessere Begegnungstemperatur
- Vom Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen (eben nicht Menschen!)
- Ihre Praxis, Ihre Geschichten = Fallbearbeitung
- Von der Kunst, Beschwerden zu antizipieren (unser Angebot mit den Augen der Kunden!)
- Differenzierung der Beschwerdeart (implizit + explizit) und der Beschwerdeführer_innen (von Kindern, Eltern und anderen!)
- Die Beschwerde zur gemeinsamen Sache machen / das gemeinsame "Dritte"
- Von der Kunst, gekonnter, berechtigter Abwehr / Transformation
- Beschwerdemanagement unter dem Fokus Erziehungspartnerschaft, Rollen und Aufgaben

Status: Plätze frei

Kursnr.: X9930B027

Beginn: Di., 29.03.2022, 09:00 Uhr

Ende: Di., 29.03.2022, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: 1 Tag

Unterrichtseinheiten: 0

Kursort: Paderborn, Hotel Aspethera

Gebühr: 135,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de