Berufliche Fortbildung
/ Kursdetails

Gute Fotos für Pressearbeit, Internet, Flyer etc.

Ob in Pressemitteilungen, auf der Internetseite, in den sozialen Medien oder in Flyern und Broschüren: Fotos sind für die Öffentlichkeitsarbeit unserer Einrichtungen unabdingbar. Drei Viertel der Aufmerksamkeit der Leser*innen wird durch Fotos erzielt - nur ein Viertel durch den Text.
Deshalb sind gute Fotos elementar wichtig für unsere Kommunikation. Sie müssen technisch gut sein, zum Thema passen, zum Medium, in dem sie eingesetzt werden sollen (denn im Internet muss ein Foto anderen Ansprüchen genügen als in der Zeitung oder in einem Flyer), und schließlich sollen sie auch noch außergewöhnlich sein und sich von der Masse der Fotos abheben, die wir alle jeden Tag sehen.
In diesem Seminar vermitteln wir die technischen Grundlagen der Fotografie, schärfen den Blick dafür, wie man auch aus gewöhnlichen Motiven ungewöhnliche Fotos machen kann, und entwickeln gemeinsam Ideen, wie wir die Themen unserer Texte in originellen Bildern umsetzen kann. Im Praxisteil setzen wir diese gemeinsam um und besprechen die Ergebnisse.

Inhalte des Seminars:
09.00 Uhr Begrüßung/ 1. Arbeitseinheit
- Warum wir für die Öffentlichkeitsarbeit gute Fotos brauchen
- Die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Medien
- Raus aus dem Automatik-Modus: Was die Kamera alles kann
- Erste Hilfe: einfach umsetzbare Tipps für bessere Fotos
- Vom Text zum Bild: Ideen für originelle Fotos entwickeln
- Von der Idee zum Foto: Bilder machen, die Aufmerksamkeit schaffen
- Praxisteil: Übungen zur Technik der Kamera und zur Umsetzung der Fotoideen
- Besprechung der Ergebnisse
- Auswertung des Seminars
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Praxisteil:
Die Teilnehmer*innen sollten eine eigene Kamera mitbringen, bei der sie mit dem Umgang mit grundlegenden Funktionen (Fotografieren im Automatik-Modus) vertraut sind. Dabei kann es sich auch um eine einfache Kompaktkamera handeln.

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, die mit dem Thema Öffentlichkeitsarbeit befasst sind: z. B. Texte für die Mitarbeiterzeitschriften, die Internetseiten, Social-Media-Auftritte sowie Interessierte.
Alle Teilnehmenden erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Anmeldung/Ansprechpartner:
Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
- Mitarbeiterfortbildung -
Reinlinde Steinhofer
Am Busdorf 7
33098 Paderborn
Tel.: 05251 2888-577
Fax: 05251 2888-519
E-Mail: steinhofer@kolping-paderborn.de
Bitte melden Sie sich verbindlich an. Eine Bestätigung erfolgt nicht.
Bei Nichtteilnahme bitten wir um umgehende kurzfristige Information, um den Platz gegebenenfalls weitergeben zu können.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: V9930B068

Beginn: Di., 08.06.2021, 9:00 Uhr

Ende: Di., 08.06.2021, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: 1 Tag

Unterrichtseinheiten: 7

Kursort: Paderborn, Hotel Aspethera

Gebühr: Teilnahmegebühr auf Anfrage

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Datum
08.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
UE
7
Ort
Am Busdorf 7, Paderborn, Hotel Aspethera
Bemerkung


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich. Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.

Info beachten


Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de