Berufliche Fortbildung

Interkulturelle Kompetenz im pädagogischen Alltag

In Kindertagesstätten wie auch in der Kindertagespflege gehören heute Kinder aus Familien mit unterschiedlichen Einwanderungsgeschichten aus verschiedensten Herkunftsregionen zum Klientel.
Dadurch sehen sich die Erzieher*innen bzw. Kindertagespflegepersonen besonderen beruflichen Anforderungen gegenüber gestellt - nicht nur in Bezug auf die pädagogische Betreuung der Kinder, sondern auch in Bezug auf den Kontakt mit den Familienangehörigen. Gefordert sind Flexibilität und die Bereitschaft, sich auf Fremdes einzulassen, ebenso wie die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen, die - vermeintlich oder tatsächlich - auf unterschiedlichen Wertesystemen, Wahrnehmungsmustern und Kommunikationsstilen beruhen.
Im Rahmen der Fortbildung soll gefragt werden, welche Anteile einer gegebenen kritischen Situation" sich tatsächlich aus unterschiedlichen kulturellen Identitäten und Prägungen ableiten lassen, durch bewussten Perspektivwechsel einen erweiterten Blick" einzuüben und Handlungsalternativen zu erproben.

Ziel der Fortbildung ist es, für die Besonderheiten interkultureller Kommunikation zu sensibilisieren, Orientierungshilfen und mehr (Selbst-)Sicherheit für den Umgang damit zu vermitteln.
Da interkulturelle Kompetenz nicht in erster Linie Fremdkenntnis sondern vor allem ein hohes Maß an Selbstkenntnis voraussetzt, stehen erfahrungs- und handlungsorientierte Lernformen im Vordergrund, wie Übungen
· zur Sensibilisierung für eigen- (und fremd-)kulturelle Wahrnehmungsmuster, Kommunikationsstile und Wertesysteme
· zum Einüben von Perspektivwechsel
· zur Bearbeitung von "kritischen Situationen"

Status: Plätze frei

Kursnr.: Y9930B028

Beginn: Do., 24.11.2022, 09:00 Uhr

Ende: Do., 24.11.2022, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: 1 Tag

Unterrichtseinheiten: 8

Kursort: Paderborn, Hotel Aspethera

Gebühr: 95,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de