Berufliche Fortbildung
/ Kursdetails

Kultursensible Beratung in der Beruflichen Orientierung und Arbeitsvermittlung

Immer mehr Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung nutzen Angebote der beruflichen Orientierung und Qualifizierung oder werden im Zuge der Arbeitsvermittlung von Arbeitsagentur und Jobcenter zu sozialen Dienstleistern gesandt. Deshalb wird eine kultursensible Beratung immer wichtiger.
Doch was bedeutet dies konkret für die Arbeit mit diesen Menschen?
Dieses Seminar bietet fundierte Einblicke und praktische Ansätze zur Entwicklung von Kultursensibilität
in der Beratungspraxis. Die Inhalte umfassen:
- Auf dem Weg zur Kultursensibilität: Entwicklung interkultureller Kompetenzen
- Kulturalisierung und Depersonalisierung: Erkundung der Risiken, Chancen und Möglichkeiten
- Definition von Kultur: Eine tiefere Betrachtung von Kultur und kulturellen Determinanten
- Kulturdimensionen in der Beratung: Konkrete Anwendung zur Verbesserung der Beratungspraxis
- Critical Incidents: Bearbeitung von Fallbeispielen zur Anwendung der erlernten Theorien und
Modelle in der Praxis

Status: Plätze frei

Kursnr.: C9930B054

Beginn: Di., 17.09.2024, 09:00 Uhr

Ende: Di., 17.09.2024, 16:30 Uhr

Anzahl Termine: 1 Tag

Unterrichtseinheiten: 8

Kursort: Soest, Tagungszentrum Susato +

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de