Berufliche Fortbildung

Stark wie Pippi - Resilienz Förderung

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit einer Person, erfolgreich mit belastenden Lebensumständen umzugehen.
Viele Kindergartenkinder sind mit schwierigen Lebensbedingungen und Belastungen konfrontiert. Doch schaffen viele dieser Kinder trotz der erhöhten Entwicklungsrisiken leistungsfähige Persönlichkeiten zu werden.
Das Konzept der Resilienz legt den Fokus auf die Bewältigung von Risikosituationen. So werden Kinder frühzeitig für Stress- und Problemsituationen gestärkt. Dabei orientieren sich die Pädagogen an den Stärken und Ressourcen des einzelnen Kindes.
Die Fortbildung trägt dazu bei diese wertschätzende Erziehung zu einer grundlegenden präventiven Aufgabe Ihrer Kindertageseinrichtung werden zu lassen.
Erfahren Sie das Wichtigste zur Resilienz Stärkung bei Kindern, so dass Sie mit diesem neuen Fachwissen die Kinder gezielter stärken können.

Inhalte der Fortbildung:
- Risikofaktoren
- Personale und soziale Ressourcen von Kindern - Schutzfaktoren
- Übungen und Tipps zur Resilienz Förderung in der Kita
- Altersspezifische Handlungsmöglichkeiten für Ihre tägliche Arbeit
- Reflexion der eigenen Person

Status: Plätze frei

Kursnr.: X9930B020

Beginn: Do., 10.03.2022, 09:00 Uhr

Ende: Do., 10.03.2022, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: Tag

Unterrichtseinheiten: 8

Kursort: Paderborn, Hotel Aspethera

Gebühr: 110,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de