Bezirke und Kolpingsfamilien

Blick in die Welt des Steinkohlebergbaus

Die Teilnehmenden erhalten durch den Besuch des Trainigsbergwerkes Recklinghausen einen Einblick in die Zeit des Bergbaus. Der Referent zeigt historische und moderne Geräte für Bergwerk und Tunnelbau, verbunden mit den geschichtlichen Rückblick auf den Beginn und die Hochzeit der Bergwerkindustrie. Die Teilnehmenden sollen nach dem Besuch des Bergwerks wissen, wie sich die Bergbauindustrie entwickelt und verändert hat sowie der Abbau von Steinkohle funktioniert. Des Weiteren sollen die Teilnehmenden einen Eindruck davon bekommen, wie es ist, sich 1000 m unter der Oberfläche aufzuhalten. So sollen die Teilnehmenden sich in die Kumpel hineinversetzten können und so mehr Informationen über den Beruf des Bergmanns erhalten.
Leitung: Yannik Schulte
Treffen: 16:00 Uhr am Johanneshaus
Anmeldung bei Yannick Schulte unter Tel: 0157-75855427, da nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: W0820S001

Beginn: Fr., 08.10.2021, 16:45 Uhr

Ende: Fr., 08.10.2021, 19:00 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 3

Kursort: Recklinghausen, Wanner Str. 30, Trainingsbergwerk

Gebühr: Teilnahmegebühr auf Anfrage

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
08.10.2021
Uhrzeit
16:45 - 19:00 Uhr
UE
3
Ort
Recklinghausen, Wanner Str. 30, Trainingsbergwerk
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de