Bezirke und Kolpingsfamilien

Idylle, Naherholung, Aufgabe - Ein Besuch im Wildgehege Castrop-Rauxel

Es ist eine Attraktion für Groß und Klein, das Wildgehege in Castrop-Rauxel. Umrahmt von Wald, Spazierwegen und Sitzgelegenheiten läßt sich das hier lebende Damwild beobachten. Zutraulich läßt es sich füttern und streicheln. Führungen bringen Mensch und Tier zusammen. Doch hinter dieser Idylle verbirgt sich viel Arbeit, Engagement, Logistik und Fachwissen. Zum Wohl der Tiere und Besucher. Die Vorsitzende des Vereins "Wildgehege" wird von alledem berichten und erklären.
Inhalte:
- Zur Geschichte des Wildgeheges
- Förderverein und bürgerschaftliches Engagement für die Naherholung in Castrop-Rauxel
- Lebensraum für Pfauen, Dam- und Sikawild: Wie sich Wildtiere im Ruhrgebiet wohlfühlen können
- Mensch und Natur: gegenseitig profitieren
Ablauf:
Treff: 14:00 Uhr, Kirche Hl. Kreuz, Wilhelmstr. 56, 44575 Castrop-Rauxel
Wanderung: 14:15 Uhr zum Veranstaltungsort "Wildgehege Castrop-Rauxel", Vereinshaus
Beginn der Veranstaltung 15:00 Uhr, Ende 17:30 Uhr
Zielgruppe: Senior*innen
Leitung: Ulrich Reimertz

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: X0554S001

Beginn: Fr., 24.06.2022, 15:00 Uhr

Ende: Fr., 24.06.2022, 17:30 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 3

Kursort: Castrop-Rauxel, Vereinshaus Wildgehege Grutholz

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.06.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:30 Uhr
UE
3
Ort
Castrop-Rauxel, Vereinshaus Wildgehege Grutholz
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de