Bezirke und Kolpingsfamilien

Märchen nur für Kinder?

Märchen gibt es in allen Kulturkreisen und sind Texte aus mündlichen Überlieferungen. Sie berichten von wundersamen Begebenheiten und sind frei erfunden. Charakteristische sind Fabelwesen, Zauberer, Hexen und wie Menschen handelnde Tiere. Sie sagen viel über gesellschaftliche Bedingungen wie Armut, Herrschaften und Strukturen aus. Die Deutung und die Wirkung auf die Zuhörer soll erklärt werden.
Anschließend gemeinsamer Kaffeenachmittag.
Ref.: Marianne Siroka, Gütersloh
Die Referentin ist ausgebildete Märchenerzählerin und ehrenamtliche Mitarbeiterin des Hospiz – und Palliativ – Vereins Gütersloh

Leitung: Renate Brummel

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Y1080S002

Beginn: Do., 17.11.2022, 15:00 Uhr

Ende: Do., 17.11.2022, 17:30 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 2

Kursort: Pfarrsaal Christ-König, Gütersloh

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de