Bezirke und Kolpingsfamilien

Mal ein ganz anderer Lernort - Die Freilichtbühne Bökendorf

Seit 1950 finden Freilicht-Theateraufführungen im alten Steinbruch am Hasenholz statt. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Geschichte und einen Überblick der technischen und akustischen Möglichkeiten dieser Naturbühne.
Die vielfältige kulturelle Bildungsarbeit wird hier von der Referentin vorgestellt. Und das ist nicht wenig. So müssen zu Beginn eines jeden neuen Stückes ganz Bücher ausgewählt und gelesen werden. Jeder Schauspieler muss seine Texte auswendig lernen. Die Teams Maske, Garderobe, Bühnenbau sowie Licht und Ton müssen das komplette Drehbuch studieren und passgenau handwerklich umsetzen. Sollten dabei entsprechende Kompetenzen fehlen, müssen diese neu erworben werden.
Zudem gibt es einen Vortrag:
"Von der ersten Probe bis zur Aufführung. Wie entsteht ein Theaterstück auf einer Freilichtbühne anhand des Stückes "Peter Pan"."

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Y0290S002

Beginn: So., 04.09.2022, 11:00 Uhr

Ende: So., 04.09.2022, 14:00 Uhr

Anzahl Termine: Tag

Unterrichtseinheiten: 3

Kursort: Bökendorf, Freilichtbünhe

Gebühr: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de