Bezirke und Kolpingsfamilien

Müll enthält wertvolle Rohstoffe - recyceln und wieder verwenden

Sorgsame Mülltrennung und daraus entstehende Wiederverwertung.
Jedes Jahr entstehen ca 40 Mio. Tonnen Hausmüll, ein großter Teil davon sind Verpackungen.
Aus diesem Abfall könnten durch ein sorgsames recyclen Rohstoffe gewonnen werden, die anschließend wiederum zu neuen Produkten verarbeitet werden können. Recyclen hilft demnach den Verbrauch natürlicher Rohstoffe zu senken. Es kann jedoch, durch unzureichende Mülltrennung in unseren Privathaushalten, noch viel zu wenig recycelt werden.
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in den Nutzen von Recycling, es wird verdeutlicht, wie wichtig sich diese kleinen "Handgriffe" im Alltag auf die Schonung unserer natürlichen Ressourcen auswirkt. In der anschließenden Diskussion werden wertvolle Tipps und Fragen zur effektiven Mülltrennung geklärt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Y0680S004

Beginn: Mi., 21.09.2022, 15:00 Uhr

Ende: Mi., 21.09.2022, 16:30 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 0

Kursort: Dortmund-Aplerbeck, St. Ewaldi, Kath. Gemeindehaus

Gebühr: 0,00 €

St. Ewaldi, Kath. Gemeindehaus DO
Egbertstraße 14
44287 Dortmund

Datum
21.09.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
UE
2
Ort
Egbertstraße 14, Dortmund-Aplerbeck, St. Ewaldi, Kath. Gemeindehaus
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de