Bezirke und Kolpingsfamilien

Singen mit Senioren

Die Veranstaltung fragt nach der Bedeutung des Singens im Alter. Die Stimme verändert sich im Alter. Die höchsten Höhen werden nicht mehr erreicht. Töne können schwieriger gehalten werden, die Stimme kann mal wegbrechen. Und trotzdem: Auch im Alter kann man musikalisch tätig werden. Singen im Alter tut gut, es verbessert Atmung und Stimme, belebt und vertieft die Gemeinschaft beim gemeinsamen Singen. Freude kommt in den Alltag, Erinnerungen werden wach. Die Teilnehmenden können ihre Erfahrungen mit dem Gesang einbringen. Sie erhalten Tipps, wie sie mit dem Singen ihren Alltag freudiger gestalten können.
Inhalte:
- Warum Singen für die Gesundheit wichtig ist
- Stimmbildung im Alter
- Singen und Demenz
Zielgruppe: Senior*innen
Vor der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Kaffeetrinken ab 15 Uhr gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: W1660S002

Beginn: Do., 04.11.2021, 15:30 Uhr

Ende: Do., 04.11.2021, 18:00 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 3

Kursort: Letmathe, Kolpinghaus

Gebühr: 0,00 €

Kolpinghaus Letmathe
Kolpingstr. 14
58642 Iserlohn-Letmathe

Datum
04.11.2021
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
UE
3
Ort
Kolpingstr. 14, Letmathe, Kolpinghaus
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de