Bezirke und Kolpingsfamilien

Spielen ein wichtiges Ritual

Ein Vortrag über das gemeinsame Spiel - es vermittelt gesellschaftliche Regeln in einer Art vereinfachtem Modell. Das Spielen in der Gruppe ist ein wichtiger Bestandteil unseres sozialen Lernens und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Durch Spielen lernt man sich zu konzentrieren, Logisches Denken zu trainieren und bestimmte Regeln einzuhalten.
Während dieses nachmittags heißt es:
"wer nicht wagt, der nicht gewinnt..." - Wie pflegt man seine Gemeinschaft?

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: X2620S001

Beginn: Di., 15.03.2022, 15:00 Uhr

Ende: Di., 15.03.2022, 18:30 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 2

Kursort: Werther, Kath. Pfarrheim

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
15.03.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:30 Uhr
UE
3
Ort
Werther, Kath. Pfarrheim
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de