Politische Bildung
Politische Bildung / Kursdetails

Adolph Kolping - Leben und Werk des Sozialreformers

Sie ist schon eine der größten Familien und wächst stetig weiter: Die Kolping-Familie. Alle berufen sich auf das Werk und Leben Adolph Kolpings. Er war einer der einflussreichsten Reformer der letzten 200 Jahre. Die Veranstaltung stellt seine Person in den Mittelpunkt und setzt sich mit seinen sozialen Anliegen auseinander. Was können wir heute von ihm lernen?
Inhalte:
- Adolph Kolping als Sozialreformer in seiner Zeit
- In Zeiten eines gesellschaftlichen Umbruchs Halt geben
- Bildung als Instrument sozialer Entwicklung
- Kolping als soziales Vorbild heute
- Soziales Engagement heute in einem Sozialverband am Beispiel des Kolpingwerkes: Familien unterstützen, Gesellschaft mitgestalten, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung durch Bildung begleiten, den Blick für die Eine Welt öffnen... Die Anliegen Kolpings bleiben aktuell.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: T2561P001

Beginn: Do., 26.03.2020, 19:30 Uhr

Ende: Do., 26.03.2020, 21:45 Uhr

Anzahl Termine: Abend

Unterrichtseinheiten: 3

Kursort: Warstein, Haus Kupferhammer

Gebühr: 0,00 €


Belecker Landstraße 9
59581 Warstein

Datum
26.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
UE
3
Ort
Belecker Landstraße 9, Warstein, Haus Kupferhammer
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de