Politische Bildung
Politische Bildung / Kursdetails

Chile - Spuren nationaler Identität

Mittelchile und Patagonien
Chile hat eine lange demokratische Tradition und gilt in Südamerika als ökonomisches Vorbild. Auf unserer politischen Studienreise bekommen Sie unmittelbare Einblicke in die politischen Traditionen des Landes. In den Begegnungen mit den Menschen lernen Sie ihre Kultur kennen. Weitere Schwerpunkte sind Klima und Umweltschutz und Umgang mit Indigenen.

Programm (Änderungen vorbehalten)
1. Tag (12.10.19) Samstag
Abreise nach Chile. Flug von Düsseldorf nach Santiago de Chile
2. Tag (13.10.19) Sonntag
Ankunft Santiago. Fahrt nach Valparaíso. Seminareinstieg. Erster Rundgang. 2 Übernachtungen.
3. Tag (14.10.19) Montag
Valparaíso
Chiles Politik. Leben, wo andere Urlaub machen. Pablo Neruda. Begegnungen.
4. Tag (15.10.19) Dienstag
Valparaíso
Bildung und Kultur in Chile.
Nachtfahrt nach Puerto Montt.
5. Tag (16.10.19) Mittwoch
Puerto Montt
Zauberhaftes Patagonien. Geographie. Geschichte. Stadtrundgang. Hafen. 2 Übernachtungen.
6. Tag (17.10.19) Donnerstag
Naturparks in Chile
Politik und Herausforderung Umweltschutz.
Führung Nationalpark Alerce Andino. Regenwälder schützen.
7. Tag (18.10.19) Freitag
Puerto Natales
Flug nach Punta Arenas. Bustransfer nach Puerto Natales. Identität: Chiles Natur und Menschen. 3 Übernachtungen.
8. Tag (19.10.19) Samstag
Torres del Paine
UNESCO Biosphärenreservat. Klimaveränderungen und die Politik.
9. Tag (20.10.19) Sonntag
Natur und Tourismus
Gletscherfahrt. Schutz des Ozeans. Auswirkungen der Lachszucht.
10. Tag (21.10.19) Montag
Punta Arenas
Weiterfahrt nach Punta Arenas. Stadt. Einheimische Völker - die Selk‘nam. Dialog der Kulturen. 2 Übernachtungen
11. Tag (22.10.19) Dienstag
Punta Arenas
Einwanderer in Chile. Urbarmachung. Mission in Chile.
12. Tag (23.10.19) Mittwoch
Der Süden Chiles
Auswertung. Stadterkundung.
Rückflug nach Puerto Montt und Nachtfahrt nach Santiago.
13. Tag (24.10.19) Donnerstag
Santiago
Wo das Herz der Metropole schlägt. Erkundungen in Santiago und
Begegnungen. 2 Übernachtungen.
14. Tag (25.10.19) Freitag
Santiago
Zukunft für Chile: Identität und politische Entwicklungen. Gemeinsame Stadterkundung.
Nachmittag zur freien Verfügung.
Abschlussabend in Santiago.
15. Tag (26.10.19) Samstag
Rückflug nach Deutschland.
16. Tag (27.10.16) Sonntag
Ankunft in Düsseldorf

Mindestteilnehmerzahl: 15

Leistungen
Flug (AIR FRANCE oder IBERIA) Düsseldorf - Paris/Madrid - Santiago + zurück
Flug (LATAM / Sky Airlines) Puerto Montt - Punta Arenas und zurück
Transfers in Chile mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. privaten Busunternehmen (Landesstandard)
11 x Übernachtung (im Doppelzimmer; Einzelzimmer nach Verfügbarkeit, Einzelzimmerzuschlag 250,00 €)/Frühstück in einfachen, landestypischen Hostels (Cabaña) und einfachen Hotels
Eintritte, Seminar
Begegnungen
Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort: Martin Guillermo Gallardo Pérez
Vorbereitungstreffen / Nachtreffen
Reisepreissicherungsschein

Vorbereitungsseminar:
Samstag, 06.07.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Soest, Nottebohmweg 2 - 8
Informationen zur Reise, zum Land, seiner Geschichte und wirtschaftlichen Situation

Informationen und Anmeldeformulare bei:
Kolping-Bildungswerk Paderborn
Gesellschaftspolitische Akademie
sekretariat@kolping-akademie-soest.de

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: S9950P002

Beginn: Sa., 12.10.2019, 14:00 Uhr

Ende: So., 27.10.2019, 18:00 Uhr

Anzahl Termine: 16 Tage

Unterrichtseinheiten: 54

Kursort: Chile

Gebühr: 3250,00 € (inkl. Übernachtung im Doppelzimmer/Frühstück, Leistungen entsprechend Programm; Einzelzimmerzuschlag 250,00 €)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

  • Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
    Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • Cerro Santa Lucía, Santiago © Hansen
    Cerro Santa Lucía, Santiago © Hansen
  • Puerto Mont © Hansen
    Puerto Mont © Hansen
  • Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen.
    Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen.


Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de