Politische Bildung
Politische Bildung / Kursdetails

Ehrenamt in Politik, Kirche & Gesellschaft

Seit Ende der 80er Jahre ist das Ehrenamt in Politik, Kirchen und Verbänden wieder Gegenstand der Aufmerksamkeit in den Diskussionen um die Zukunft des Sozialstaates. Bei einer Veranstaltung der Aktion Gemeinsinn in Eisenach im Herbst 1995 nannte Bundespräsident Roman Herzog den Gemeinsinn ein konstitutives Element einer funktionierenden Gesellschaft: "Wenn eine Gesellschaft den Gemeinsinn in ihrer Mitte verliert, wenn die zentrifugalen Kräfte dominieren, und wenn nicht immer wieder die Gemeinwohlorientierung des einzelnen zutage tritt, verliert das Gemeinwesen seine Seele. Denn der Gemeinsinn ist das, was ich gerne die moralische Temperatur einer Gesellschaft nenne."
Die Veranstaltung greift diesen Satz auf. Die Bedeutung des Ehrenamtes für die Gesellschaft wird erläutert. Die Teilnehmenden werden motiviert, über ihren möglichen Beitrag für die Gesellschaft nachzudenken. Sie lernen ihr ehrenamtliches Engagement in seiner Bedeutung für das Gemeinwohl einzuschätzen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: T0400P003

Beginn: Fr., 20.03.2020, 19:30 Uhr

Ende: Fr., 20.03.2020, 22:30 Uhr

Anzahl Termine: Abend

Unterrichtseinheiten: 4

Kursort: Borgentreich, Pfarrheim

Gebühr: 0,00 €

Pfarrheim St. Johannes Baptist
Steinweg 22
34434 Borgentreich

Datum
20.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 22:30 Uhr
UE
4
Ort
Steinweg 22, Borgentreich, Pfarrheim
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de