Politische Bildung
Politische Bildung / Kursdetails

Ehrlich. Fair. Bio.

Kaffee - Ein Instrument entwicklungspolitischer Bildungsarbeit
Kaffee ist neben Genussmittel auch ein Instrument entwicklungspolitischer Bildungsarbeit. Anhand des Kaffees sollen Funktionsweisen erfolgreicher Entwicklungszusammenarbeit, Gesetzmäßigkeiten des Fairen Handels und Anforderungen an eine weltweit nachhaltige Entwicklung verdeutlicht und nachvollzogen werden.
Inhalte:
- Woher kommt der Kaffee und welche historische Entwicklung steckt hinter unserem täglichen Kaffeegenuss?
- Welche Prozesse und Abhängigkeiten stecken hinter dem Kaffeehandel?
- Wie beeinflusst der Kaffeeanbau die Umwelt?
- Welcher Beitrag für den respektvollen Umgang mit der Natur kann durch die Unterstützung von Kaffeeprojekten geleistet werden (am Beispiel der Kaffeeprojekte und der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit des Kolpingwerkes Diözesanverband Paderborn)?
Die intensive Auseinandersetzung rund um das Thema Kaffee bezieht den Film von Yvonne Willicks "Ehrlich. Fair. Bio." mit ein.
Leitung: Marianne Struck
Ab 14:00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Kaffeetrinken.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: S0960P001

Beginn: Sa., 14.12.2019, 14:30 Uhr

Ende: Sa., 14.12.2019, 16:00 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 2

Kursort: Eslohe, St. Peter und Paul Pfarrheim

Gebühr: 0,00 €

St. Peter und Paul Pfarrheim Eslohe
Dornseifferweg 19
59889 Eslohe

Datum
14.12.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
UE
2
Ort
Dornseifferweg 19, Eslohe, St. Peter und Paul Pfarrheim
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de