Seniorenbildung
Seniorenbildung / Kursdetails

Betrug an der Haustür

Immer häufiger werden Senioren zu Betrugsopfern. Die Teilnehmenden werden informiert und sensibilisiert, wie sie Betrug an der Haustür erkennen können. Des Weiteren werden ihnen Handlungsstrategien vermittelt. Ihnen wird erklärt, welche Möglichkeiten sie in einem Betrugsfall an der Haustür haben und wo sie sich Hilfe holen können.
Wie können ältere Menschen geschützt werden, um nicht leichtgläubig persönliche Informationen preiszugeben oder fremde Personen in ihre Wohnung zu lassen, Verträge nicht übereilt zu unterschreiben, ohne sich vorher fachkundlichen Rat einzuholen.
Inhalte:
- Betrugsmaschen mit denen Täter*innen Senior*innen an der Haustür täuschen
- Sich und Angehörige schützen
- Sachverhalte hinterfragen
Zielgruppe: Senior*innen
Um 15:00 Uhr ist Gelegenheit zum Kaffeetrinken.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Y1660S001

Beginn: Do., 07.07.2022, 15:30 Uhr

Ende: Do., 07.07.2022, 18:00 Uhr

Anzahl Termine: Nachmittag

Unterrichtseinheiten: 3

Kursort: Letmathe, Kolpinghaus

Gebühr: 0,00 €

Kolpinghaus Letmathe
Kolpingstr. 14
58642 Iserlohn-Letmathe

Datum
07.07.2022
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
UE
3
Ort
Kolpingstr. 14, Letmathe, Kolpinghaus
Bemerkung




Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Abteilung Erwachsenenbildung

Standort Paderborn
Am Busdorf 7 | 33098 Paderborn 
Tel: 05251 2888-563
Fax: 05251 2888-566 
E-Mail: weiterbildung@kolping-paderborn.de

 
 

Standort Soest
Nottebohmweg 2 - 8 | 59494 Soest
Tel: 02921 3623-0
Fax: 02921 3623-22
E-Mail: sekretariat@kolping-akademie-soest.de